Andachten und Gottesdienste mit Abendmahl


Liebe Gemeinde,
seit April bieten wir in der Erlöserkirche und der Trinitatiskirche nachmittags
Andachten an.
Die Möglichkeit, sich außerhalb der Gottesdienstzeiten zu treffen und über biblische
Themen zu sprechen, hat großen Anklang gefunden.
Pfarrer, Pfarrerin und Prädikantin gestalten die Andachten auf unterschiedliche
Weise. Dabei können auch mal Puppen zu Wort kommen oder die Musik steht im
Vordergrund.
Die Andachten dauern zwischen 20-30 Minuten, anschließend folgt das Gespräch.
Planen Sie auf jeden Fall 45 Minuten ein.
In geselliger Runde und mit Abstand wird das Gehörte noch einmal von
unterschiedlichen Seiten beleuchtet und diskutiert. Wir freuen uns über alle, die Lust
haben, sich mit biblischen Themen auseinanderzusetzen oder die mit anderen in
einem großen Raum ohne Ansteckungsgefahr zusammenkommen wollen.
Ab sofort finden die Andachten immer mittwochs statt, in Neubrück um 15 Uhr und
in Höhenberg um 17 Uhr. Dieses Angebot möchten wir zunächst bis zum Ende des
Jahres aufrechterhalten.
Nach gründlicher Planung hat das Presbyterium auch eine Form gefunden, im
Gottesdienst so Abendmahl zu feiern, dass alle hygienischen Anforderungen erfüllt
werden und die Freude am Abendmahl erhalten bleibt. Wir sind deshalb glücklich,
dass wir ab Oktober wieder Gottesdienste mit Abendmahl anbieten können.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.