BEITRÄGE AUS DEN GEMEINDEN

25 Jahre Küster

  Mobby Kuhn – 25 Jahre Küster in unserer Gemeinde Am 01. bzw. am 03.10.2021 haben wir gefeiert. Endlich mal wieder – und natürlich nach den geltenden Coronabestimmungen. Und es gab einen guten Anlass dafür. Am 01.10.1996 begann unser Küster, Mobby Kuhn, seine Arbeit als Küster in unserer Gemeinde. Zunächst einmal hat ihn Pfarrer Wolke

Weiterlesen »

Treffen der Uhu`s

      Uhu´s Wieder haben sich die Uhu´s getroffen. Zuerst gab es Kaffee und Kuchen. Danach stand der Nachmittag unter dem Thema „Drachen“. Damit waren nicht nur die Herbstdrachen gemeint. Wir haben von vielen Formen von Drachen erfahren. Diese werden in allen Ländern der Erde zu vielerlei Zweck genutzt. ( Militär, Meteorologen, Sportlern, usw.)

Weiterlesen »

Gottesdienste unter Corona 3G Regeln

Ab dem 31.10.2021 finden die Gottesdienste unter den Corona 3G Regeln statt Gottesdienste Außerhalb von zusammengehörigen Gruppen ist sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Auf die Einhaltung des Mindestabstands kann verzichtet werden, wenn alle Teilnehmenden immunisiert oder getestet sind. In geschlossenen Räumen und bei Gottesdiensten mit mehr

Weiterlesen »

Uhu´s

Hurra! Wir durften uns wieder treffen! Am 13.08. haben sich die Uhu,s am Turm der Erlöserkirche getroffen . Bei Kaffee und Kuchen und strahlendem Sonnenschein hat ein gut besuchter Nachmittag stattgefunden. Es war schön zu quatschen und einige Gedichte und Geschichten zum Sommer zu hören. Ebenso hat am 10.09. der Spielenachmittag seine Türen wieder geöffnet.

Weiterlesen »

Was ist eigentlich aus unserem Bau-Projekt geworden

Was ist eigentlich aus unserem Bau-Projekt geworden? Diese Frage bekommen wir sehr oft gestellt und wir können eigentlich nur antworten: Es ist ein Drama! Wir haben 2018 einen Architektenwettbewerb veranstaltet und mit dem Siegerbüro geplant, wie der Entwurf umgesetzt werden kann. Zuvor hatten wir noch die Finanzierung sicherzustellen. Nach zähen Verhandlungen mit den Geldgebern, Kirchenkreis

Weiterlesen »

30 Jahre Trinitatiskirche Neubrück

              Trinitatiskirche Neubrück                               30 Jahre alt Am 26. Mai 1991 wurde nach 1 ½-jähriger Bauzeit unter der Leitung von Architekt Theodor Nießen unsere Kirche mit dem Namen „Trinitatiskirche“ eingeweiht.Auf dem früheren Gebiet der Gemeinde Brück-Merheim

Weiterlesen »

„Klappstuhlseelsorge“

In der „Klappstuhlseelsorge“ ist Pfarrerin Andrea Stangenberg-Wingerning (mit offizieller Genehmigung der Stadt Köln) auf dem Wochenmarkt in Neubrück unterwegs. Am Donnerstagvormittag ist sie (je nach anderen Terminen) zwischen 9.30 Uhr und 13.00 Uhr für zwei Stunden dort mit 2 Klappstühlen und Zeit für ein Gespräch für Sie da.

Weiterlesen »

Andachten in der Trinitatiskirche

Andachten in der Trinitatiskirche Neubrück, mittwochs um 15 Uhr In den Andachten bis zu den Sommerferien stellt Pfarrerin Stangenberg-Wingerning immer ein Lied unseres Gesangbuches in den Mittelpunkt, erzählt etwas zur Entstehungsgeschichte oder Lebensgeschichte von Texter_in bzw. Komponist_in und spielt dazu passende Klaviermusiken. Sogar Wunschlieder können berücksichtig werden! Betrachtungen erfolgten bereits zu: „Du meine Seele, singe“,

Weiterlesen »

Ordination von Christine Winterhoff

Ordination in Zeiten von Corona Im Gottesdienst am 2. Mai 2021 an der Erlöserkirche wurde Christine Winterhoff als Prädikantin unserer Kirchengemeinde ordiniert. Als Predigerin kennt die Gemeinde sie schon seit 3 Jahren. Und die Gemeinde schätzt sie als Predigerin. Denn zum einen nimmt sie ihre Aufgabe ernst, sich über den theologischen Hintergrund jedes Predigttextes zu

Weiterlesen »

Gedenke

Andacht zum Sonntag  Reminiszere, 2.Sonntag der Passionszeit am 28.Februar2021 Wochenspruch Römer 5,8: Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Wohlauf, ihr Heiden, lasset das Trauern sein, zur grünen Weiden stellet euch willig ein; da lässt er uns sein Wort verkünden, machete uns ledig von

Weiterlesen »

Worauf

Andacht für die Woche ab Sonntag, 28.02.2021 Worauf bauen wir? Unter diesem Motto steht der Weltgebetstag am 5. März 2021, der von Frauen aus Vanuatu vorbereitet worden ist. Da es in diesem Jahr corona-bedingt in HöVi keinen Gottesdienst an diesem Tag geben kann, möchten wir mit dieser Andacht wenigstens einen Teil der vorbereiteten Liturgie aufgreifen

Weiterlesen »