BEITRÄGE AUS DEN GEMEINDEN

„7 Wochen ohne“

Was passiert in den „7 Wochen“ vor Ostern in unseren Gemeinden? Pfarrerin Stangenberg-Wingerning lädt zu einer Online-Fastenmediation ein. Diese findet ab dem 02. März immer mittwochs von 17.30-18.30 Uhr statt (02.03./ 09.03. / 16.03./ 23.03./ 30.03./ 06.04./ 13.04.). Und Sie können teilnehmen – bequem von zuhause,  via PC oder Laptop oder Smartphone. Wenn Sie sich

Weiterlesen »

Liebe Freundinnen und Freunde unserer Pilgerwanderungen,

 Liebe Freundinnen und Freunde unserer Pilgerwanderungen,   Corona ist leider noch nicht vorbei.Auch wenn zurzeit noch keine feste Planung möglich ist, so geben wir die Hoffnung nicht auf.Wir haben vor – trotz Corona – im Frühjahr 2022 wieder an einem Samstag oder sogar einem Wochenende gemeinsam zu wandern. Wenn ein Termin gefunden ist, werden wir Euch

Weiterlesen »

Sternsinger 2022

Ökumenische Sternsinger.Aktion HöVi 2022 Auch dieses Jahr waren wir wieder als Sternsinger, unter dem Motto ,,Gesund werden – Gesund bleiben“, auf den Straßen von Höhenberg und Vingst, unterwegs. Durch die bekannte Situation der Pandemie mussten wir uns dieses Jahr etwas anderes als üblich überlegen. Daher gab es nur eine Gruppe, welche die Leute Zuhause besucht

Weiterlesen »

Nein zu Gewalt an Frauen

Am 25.11. ist der internationale Tag „ Nein zu Gewalt an Frauen“ In diesem Jahr werden wir uns an dieser Aktion beteiligen. International heißt diese Aktion „ Orange Days“ Darum werden wir unseren Kirchturm an der Erlöserkirche orange anstrahlen und damit auf das Leid vieler Frauen aufmerksam gemacht wird. Laut UN Women wird in Deutschland

Weiterlesen »

Kultur in der Kirche

Kultur in der Kirche In der Erlöserkirche gab es eine gut besuchte Live-Veranstaltung:   Am 5 November eröffnete Pastor Wolke die abendliche Lesung mit der Schriftstellerin Beate Rösler. Nicht zufällig hatten wir den Termin der Lesung in die Nähe des 9. Novembers, des Gedenktags an die Reichsprogromnacht gerückt. Der Roman „Helenes Versprechen“ behandelt das Schicksal einer

Weiterlesen »

Unsere Konfirmanden/innen

Unsere Konfirmandinnen und Konfirmanden Mitten in der Pandemie sind wir im letzten Jahr mit der größten Gruppe von Konfirmandinnen und Konfirmanden gestartet, die ich als Pastor in dieser Gemeinde je hatte. 32 Jugendliche, genau zur Hälfte Mädchen und Jungen, halten seitdem sehr tapfer durch. Denn die Bedingungen sind schwierig. Alles, was sonst so wichtig ist,

Weiterlesen »

25 Jahre Küster

  Mobby Kuhn – 25 Jahre Küster in unserer Gemeinde Am 01. bzw. am 03.10.2021 haben wir gefeiert. Endlich mal wieder – und natürlich nach den geltenden Coronabestimmungen. Und es gab einen guten Anlass dafür. Am 01.10.1996 begann unser Küster, Mobby Kuhn, seine Arbeit als Küster in unserer Gemeinde. Zunächst einmal hat ihn Pfarrer Wolke

Weiterlesen »

Treffen der Uhu`s

      Uhu´s Wieder haben sich die Uhu´s getroffen. Zuerst gab es Kaffee und Kuchen. Danach stand der Nachmittag unter dem Thema „Drachen“. Damit waren nicht nur die Herbstdrachen gemeint. Wir haben von vielen Formen von Drachen erfahren. Diese werden in allen Ländern der Erde zu vielerlei Zweck genutzt. ( Militär, Meteorologen, Sportlern, usw.)

Weiterlesen »

Gottesdienste unter Corona 3G Regeln

Ab dem 31.10.2021 finden die Gottesdienste unter den Corona 3G Regeln statt Gottesdienste In geschlossenen Räumen und bei Gottesdiensten mit mehr als 2500 Teilnehmenden im Freien ist eine medizinische Maske zutragen.Ausführende und Vortragende sind von der Verpflichtung zum Tragen einer Maske befreit, wenn sie immunisiert oder getestet sind und einen ausreichenden Abstand zur Gemeinde einhalten.

Weiterlesen »

Uhu´s

Hurra! Wir durften uns wieder treffen! Am 13.08. haben sich die Uhu,s am Turm der Erlöserkirche getroffen . Bei Kaffee und Kuchen und strahlendem Sonnenschein hat ein gut besuchter Nachmittag stattgefunden. Es war schön zu quatschen und einige Gedichte und Geschichten zum Sommer zu hören. Ebenso hat am 10.09. der Spielenachmittag seine Türen wieder geöffnet.

Weiterlesen »

Was ist eigentlich aus unserem Bau-Projekt geworden

Was ist eigentlich aus unserem Bau-Projekt geworden? Diese Frage bekommen wir sehr oft gestellt und wir können eigentlich nur antworten: Es ist ein Drama! Wir haben 2018 einen Architektenwettbewerb veranstaltet und mit dem Siegerbüro geplant, wie der Entwurf umgesetzt werden kann. Zuvor hatten wir noch die Finanzierung sicherzustellen. Nach zähen Verhandlungen mit den Geldgebern, Kirchenkreis

Weiterlesen »